Keith Harris unterrichtet Mandoline seit sehr vielen Jahren. Bereits mit 12 Jahren verdiente er damit sein Taschengeld in Sydney (Australien), in den 1990ern war er Lehrbeauftragter für Mandoline (Hauptfach) an der Musikhochschule Heidelberg, bis die Mandoline, die Gitarre und mehrere andere Instrumente Opfer schmerzhafter Umstrukturierungen wurden. Weltweit hält er Seminare und Meisterkurse ab und unterrichtet Spieler aller Stadien, Leistungsstufen und Fähigkeiten.

Und seit mittlerweile einem Jahr unterrichtet  er   erfolgreich

-wöchentlich-

Spieler in England, Schottland, Österreich, Australien und den USA

ONLINE!

Lernen, Lehren und das Internet

Wie  andere führende Pädagogen in unterschiedlichen Bereichen ist Keith Harris von den enormen Möglichkeiten fasziniert, die das Internet bietet. Seine Begeisterung nimmt mit zunehmender Erfahrung immer weiter zu!


Onlineunterricht ist bequem und effektiv. Und man spart nicht nur Zeit (die man besser zum Üben benutzen kann) - sondern sogar Geld.